Xenarchos war ein attischer Dichter der Mittleren Komödie im 4. Jh. v.Chr.

Testimonia

Ausgaben und Literatur

Öffnet externen Link in neuem FensterA. Meineke, Fragmenta comicorum graecorum III. Fragmenta poetarum comoediae mediae (Berlin 1840) Öffnet externen Link in neuem Fenster614-Öffnet externen Link in neuem Fenster625.

PCG VII (1989) 791-801.

Der Neue Pauly XII/2 (2003) 607 s.v. Xenarchos Nr. 1 (H.-G. Nesselrath)

Christian Orth: Xenarchos, in: Bernhard Zimmermann - Antonios Rengakos (Hrsg.), Handbuch der griechischen Literatur der Antike. 2, Die Literatur der klassischen und hellenistischen Zeit. (München 2014) 1048-1049.

Werke

 

Βουταλίων, Butalion

Lit. und Ausgaben:

Δίδυμοι, Zwillinge

Lit. und Ausgaben:

Πένταθλος, Der Fünfkämpfer

Lit. und Ausgaben:

Πορφύρα, Porphyra

Lit. und Ausgaben:

Πρίαπος, Priapos

Lit. und Ausgaben:

Σκύθαι, Skythen

Lit. und Ausgaben:

Στρατιώτης, Der Soldat

Lit. und Ausgaben:

Ὕπνος, Der Schlaf

Komödien gleichen Titels sind von Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlexis und Öffnet internen Link im aktuellen FensterAntiphanes bekannt.

Lit. und Ausgaben: PCG VII 801; Th. Mangidis, Antiphanes' Mythentravestie (Frankfurt 2003) 202-205.